#19 Advent: Kreative Laune

December 19, 2017

 

 

Wenn du das Gefühl hast, dass du zwar 1000 Dinge am Tag zu tun hast, sie dich aber einfach nicht erfüllen, liegt das vielleicht daran, dass du zu viele must do´s und zu wenige want do´s im Alltag hast.

 

Bring deine kreative Seite zum Vorschein und mach das, was du gut kannst, was du gern machst. Malen, stricken, singen, schreiben, stylen, kochen, basteln, renovieren, dekorieren, zaubern,...es gibt unendlich viele Wege kreativ zu sein.

 

Die Schwierigkeit liegt meistens darin, dass man es sich immer vornimmt zu tun, es aber nicht in die Tat umsetzt. Zu wenig Zeit eben...

 

Finde dein persönliches Talent, denn das was du gut kannst, erfüllt dich auf eine positive Art und Weise und macht dich im Endeffekt glücklich.

 

Also ich bin zum Beispiel überhaupt keine Bastlerin, auch keine Bäckerin oder besonders musikalisch, aber ich liebe alles rund um Bilder und Texte. Schreiben, fotografieren, Bilder und Texte zu vereinen, das ist für mich einfach etwas Schönes, es befriedigt mich und gibt mir das Gefühl etwas tolles geschaffen zu haben. Außerdem kann ich bei meinem kreativen Hobby auch mal richtig ausklinken und dann bin ich für eine kurze Zeit einfach mal von allem rund um mich herum abgelenkt.

 

Du kannst dir, wenn du in der Stimmung bist, auch gleich Gedanken über mögliche kreative Projekte für das nächste Jahr machen. Ein schönes Ziel vor Augen motiviert, beflügelt und macht happy.

 

Vielleicht hast du heute also Lust eine kreative Collage zu basteln, mit Bildern, Zeitungsausschnitten, Post its und alles was da für dich sonst noch drauf muss, was dich interessiert und dir Lust macht dies als Projekt im kommenden Jahr auszuführen.

 

Nimm dir Zeit für die Dinge, die dich glücklich machen!

 

 

 

Please reload