Neue Energie für Mama - Kraft tanken mit Detox

March 16, 2017

Detox - echt jetzt? Klingt mühsam. Auf alles verzichten. Nur Safterl trinken. Kasteien. Nein, bitte nicht!

Detox kann vieles sein. In diesem Beitrag bringe ich jedoch nichts das super mühsam für dich ist, ich meins gut mit dir, versprochen!

Mit Detox bzw. einer Entgiftung, reinigst du dein System mal gründlich von innen und bringst dir damit neue Energie und Kraft für den Alltag. Durch den Verzicht von säurehaltigen Lebensmitteln, kurbelst du deinen Stoffwechsel an und bringst dich wieder in Balance.

Da wir als Mutter nicht die Nerven haben uns einseitigen Detox-Kuren mit sämtlichen strengen Verzichten zu unterziehen, habe ich mich auf die Suche nach Möglichkeiten gemacht, die zum einen Spaß machen und dir zum anderen gut tun sollen. Mir geht es in erster Linie um ganzheitliche Detoxmethoden, die sowohl Körper als auch Geist wieder in Schwung bringen. Ich finde den Gedanken schön, dass man sich dabei bewusst um sich selbt kümmert und Zeit für sich nimmt. Meine Detox Auwahl kannst du entweder in den Alltag integrieren (Yogalounge und Lockerleicht Detox Woche für Zuhause) oder auch mal fernab von daheim in Form von Detox Wochenenden und Reisen für dich in Anspruch nehmen.

Viel Freude damit!

 

Detox Monat in der Yogalounge

In der Yogalounge Linz steht der Monat März ganz im Zeichen von Detox. Das Team verwöhnt und unterstützt dich hier mit speziellen Stunden, Rezepten und Tipps rund um das Thema und will dir so zu spürbar mehr Leichtigkeit verhelfen. Yoga ist ein wunderbarer  Begleiter zum entschlacken, Ballast abzuwerfen und Raum für Neues zu schaffen. Es gibt spezielle Detox Stunden in denen du zum Beispiel die schwere des Winters loslassen kannst, neue Lebenskraft tankst, mit gezielten Dehungen bestimmte Meridiane stärkst, Entgiftungen förderst, den Kreislauf in Schwung bringst sowie die Müdigkeit abschütteln kannst. Zudem gibts via Facebook täglich Rezepte und Tipps dazu.

Auf www.yogalounge.at/detox-monat kannst du dich genauer informieren und inspirieren lassen!

 

 

Detox Frauen – Wochenende auf der Burg Feistritz

Gestresste Mamis kommen hier vollkommen auf ihre Kosten. Man kann hier entspannen, die außergewöhnliche Unterkunft bewundern, die Ruhe in der Natur genießen, mal nur unter Frauen sein und einfach mal nichts tun sowie den Körper wieder in Schwung bringen. Kira Frerk, leitet das Yoga Programm an diesem Wochenende, ist Mutter eines 5-jährigen Sohnes sowie Patchworkmama, und weiß somit genau was Mamas brauchen um runter zu kommen. Selber sagt sie: „Durch das Yin Yoga habe ich gelernt richtig loszulassen. Das erleichtert meinen Alltag ungemein und hat viel in mir verändert“. Neben den Yogaeinheiten, gibt es Detox Smothies und basische Rohkostgerichte, wobei der Grüne Smoothie im Mittelpunkt der vier Entgiftungstage steht. Zwischendurch bleibt immer Zeit fürs Alleinsein, relaxen oder für Sparziergänge mit Wildkräuter sammeln.

Wann: 28.April-1.Mai 2017

Wo: Burg Feistritz, Niederösterreich

Mehr auf www.yogaroom19.at

 

 

Detox-Yoga Woche in der Südsteiermark

 Im Juli kann man eine Woche in der schönen Südsteiermark im Gesundheitsresort TamanGa (www.taman-ga.at) mitten in der Natur detoxen. Auch hier wird Yin Yoga praktiziert. Beim Yin Yoga werden die intensiven Dehnungen sehr lange gehalten (3-5 Minuten). Dadurch wirken sie nicht so sehr auf die Muskeln, sondern viel mehr auf die tieferen Schichten, wie die Faszien, das Bindegewebe, die Bänder, die Sehnen und die Gelenke. Nach den zwei Stunden pro Tag soll man sich wieder vibrierend vor Energie fühlen und die Reserven werden dadurch wieder aufgefüllt.Neben dem Yoga stehen Detox -Smothies und basische Gerichte  von Lydia, der Besitzerin des Lebenswert Ladens in Wien, auf dem Speiseplan. „Die Rohkost und die Smothies sind ideal für gestresste Mamas, denn Stress ist neben den Ernährungssünden im Alltag (Zucker, Kaffee, Mehlspeisen, Akohol, Zigaretten) der größte Säurebildner. Beim Rohkost-Detoxen wird durch die rein pflanzliche, lebendige Nahrung ganz viel Mineralstoffe aufgenommen, die helfen den Säure-Basen-Haushalt auszugleichen. Der wichtigste Mineralstoff Magnesium, das Salz der inneren Ruhe trägt wesentlich dazu bei, die Nerven im Alltag zu bewahren“, sagt Lydia.

Wann: 24.-30. Juli 2017

Wo: TamanGa / Gamlitz

Mehr auf www.lebenswert-wien.at

 

 

 

Shine Bright - Fincaurlaub mit Detox & Yoga

Im Mai gibts die Möglichkeit etwas weiter weg zu detoxen - nämlich in einer traumhaften Finca auf Mallorca. Die österreichische TCM- Expertin Ursula Peer ist Veranstalterin des Retreats und gibt zudem spezielle Koch- und Mindfullness Workshops. Weiteres gibt es zwei Yoga Einheiten pro Tag und jeweils drei leckere Detox Mahlzeiten pro Tag (warmes Frühstück, Suppen & Salate mit Superfoods, Detox-Tees, etc.) - alles unter dem Motto Shine Bright. Energie und Sonne tanken,herrlicher Pinienduft, tolle Unterkunft, Ruhe, die Seele baumeln lassen, neue Leute kennenlernen...schön!

Wo: Finca Sa Nau in Mallorca

Wann: 29.April-6.Mai 2017 (es gibt weitere Termine)

Auf www.detoxmallorca.com reinschauen, da gibts noch mehr Infos dazu.

 

 

Foto: ©detoxmallorca.com

 

 

 

Lockerleichte Detoxwoche für Zuhause

Mit Ursula Peer, der Veranstalterin der Detox & Yoga Reise Mallorca, habe ich auch eine tolle Expertin in Sachen Ernährung und Entgiftung gefunden. Ich wollte von ihr wissen wie man denn Detox auf genüssliche Art auch von daheim mal zwischendurch machen bzw. in den Alltag integrieren kann."Im Vordergrund steht, dass man den Genuss und die Fülle der Aromen maximiert, sowie Dinge die dem Körper nicht gut tun für ein paar Tage minimiert", sagt Ursula. "Detox heißt nichts anderes als entgiften, es klingt nur netter, ein wenig trendy und weniger medizinisch. Alle Kulturen der Welt empfehlen ein 1-2 Mal jährliches Reinigungsritual un der Frühling ist die beste Jahreszeit dafür: unser Körper ist nach dem Winter bereit dazu, die Natur bietet Frisches, Grünes, Bitteres, alles was unsere Leber dabei unterstützt einen ordentlichen Frühjahrsputz zu veranstalten", meint sie weiter.

 

Ursula Peers Empfehlung für eine Detoxwoche:

 * 7 Tage lang so biologisch, pflanzlich, so naturnah wie möglich essen

* sich 3 x am Tag satt essen, ohne dazwischen zu snacken, jeden Bissen bewusst essen und 25 Mal oder mehr kauen (Smoothies und Säfte sollte man löffeln) Wer weniger oft essen möchte, möge bitte unbedingt zwischen 7.00 und 10.30 Uhr frühstücken und während des Tages noch einmal essen, das Abendessen auslassen

*4 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten einhalten, die letzte Mahlzeit bis spätestens 18 Uhr einnehmen
* gerne Bitterelixiere, Bitterkräuter, Lebertonics und bittere Leber -Gallen-Tees zur Unterstützung verwenden
* 2,5 – 3 Liter Wasser pro Tag trinken (während dem Essen nicht trinken, auch 20 min. davor und 20 min. danach nicht)
* 2 – 3 Basenbäder während der Woche machen

* 2 – 3 Bewegungseinheiten pro Woche an der frischen Luft (laufen, walken, biken, Qi Gong und Yoga sind toll - optimalerweise sollten wir einmal pro Tag draußen außer Atem geraten)

 

Wichtig: Schwangere oder stillende Mütter sollen bitte NICHT detoxen, eure Babies könnten eure Giftstoffe abbekommen!

 

Tipp: Ursula Peer startet morgen (17.März 2017) zusammen mit dem Magazin " yoga.ZEIT" eine Aktion auf Facebook: "Machs dir leicht Detox Woche" ( Facebook: Machs dir leicht - übrigens eine sehr inspirierende Seite) mit täglichen Tipps und Rezepten von der Expertin.

 

 

 

Ich wünsche euch viel Freude, Wohlfbefinden und eine schöne Auszeit!

 

 

 

 

Please reload