Wir Frauen und unsere Beziehung zu unserem Körper ist nicht unbedingt eine einfache. Wenn wir uns mit unserem Körper beschäftigen, dann nicht fühlend sondern wertend. Ihn so anzunehmen, mit allem was er ist und nicht ist, das fällt vielen von uns ziemlich schwer.

Wir be...

Du lebst in einer Welt in der es nur richtig oder falsch gibt. In einem Umfeld, in dem du nach Performance beurteilt wirst, wo man sich Genuss und Leichtigkeit nicht einfach nehmen, sondern hart verdienen und erkämpfen muss. 

Du lebst in einer Welt, die dich von klein a...

Das Gefühl der Einsamkeit hält oft eine tiefere Botschaft bereit, die uns erinnern will nach Innen zu schauen, statt sich immer abzulenken und das Glück im Außen zu suchen

*enthält Werbung

Ist dir eigentlich bewusst wie viel du tagtäglich GIBST und wie großzügig du anderen gegenüber bist? Ich bin mir sicher, du bist ein warmherziger Mensch, der sich liebevoll um seine Liebsten kümmert. Als Mama gibst du permanent und selbstlos, ohne zu ve...

Schon als kleines Mädchen war ich total begeistert von Ballerinas, Seiltänzerinnen und Akrobatinnen, mit ihren anmutigen und feenhaften Bewegungen. Für mich waren sie so geheimnisvoll und besonders. Ich fand diese Verbindung und dieses eins sein in der Bewegung, diese...

Selbstfürsorge. Achstamkeit. Mindfulness. Alles nette Worte, aber manchmal echt hart, so als Mama umzusetzen. Die Zeit fehlt, kein Bock stundenlang auf einem Kissen zu sitzen um zu meditieren. Vielleicht endet dein Versuch, dich in einem schönen Schaumbad zu entspanne...

Die Unordnung der Dinge erscheint uns manchmal als besonders reizvoll, nicht wahr? Ein unaufgeräumtes Leben scheint doch irgendwie wilder, strahlender und erfüllender, als eines das sich Tag für Tag nach bestimmten Regeln und Strukturen fügt. Doch für uns als Mamas sin...

Ich bin ein großer Astrid Lindgren Fan - sie ist bzw. war eine bemerkenswerte Frau und hat uns große Schätze hinterlassen: wunderbare Geschichten für Groß und Klein, mit denen sie uns daran erinnert, dass wir Großen viel öfter mal lieber das tun sollten was uns glückli...

The disease to please, nennen es die Amis. Dies bedeutet so viel wie „die Krankheit immer gefallen zu wollen“.

Das liegt uns Frauen leider ein wenig im Blut: immer schön aussehen wollen, anderen helfen, lieb sein,…

Ja gut, zu einem Teil sind wir schon mit all diesen „wei...

Please reload

© 2019 by SABRINA ALTENBERGER

Auszeit für Mama